AGB 2018-04-12T11:33:08+00:00

ALLGEMEINE GESCHAEFTSBEDINGUNGEN

1. Beschreibung der Leistung
Beastmode Nutrition ist ein Internet-Shop und handelt mit Sporternaehrungsergaenzung von diversen Herstellern. Dazu werden verschiedene Zubehörmaterialien angeboten.

2. Liefer- und Verkaufsbedingungen
Beastmode Nutrition beliefert die Länder Schweiz und Liechtenstein. Die Lieferung erfolgt in der Schweiz und Liechtenstein innerhalb von 1 bis 2 Arbeitstagen. Sämtliche Artikel in unserem Shop sind lieferbar – ausverkaufte Produkte werden aus dem Shopsortiment entfernt oder sind dementsprechend deutlich gekennzeichnet. Bestellungen die Freitags getätigt werden, werden am Montagmorgen versandt.
Bitte beachten Sie die im Kanton Schwyz geltenden Feiertage an welchen die Post keine Pakete verarbeitet. Pakete die vom Käufer nicht entgegengenommen werden und (kostenpflichtig) an Beastmode retourniert werden, sind von einer Stornierung ausgeschlossen. Bei einer Zweitzustellung nach Retournierung hat der Kunde die Retournierungskosten, sowohl als auch die neuen Versandkosten zu tragen und diese per Vorkasse einzuzahlen.

3. Bestellung rund um die Uhr
Im Shop getätigte online Bestellungen sind bindend, wenn Sie den Absende-Button gedrückt haben. Bitte beachten Sie, dass ein rechtsgültiger Kaufvertrag entsteht. Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie von uns eine automatische Bestellungskopie per E-Mail.

4. Preise
Unsere Verkaufspreise sind in CHF ausgewiesen und freibleibend. Alle Preise sind exkl. Versandkosten. Beastmode Nutrition ist nicht MwSt.-Abgabepflichtig. Preiskorrekturen und Änderungen unserer Liefer- und Zahlungsbedingungen behalten wir uns vor.

5. Zahlung
Im Moment bieten wir folgende Bezahlungsmöglichkeiten an: Visa- und Mastercard, PostFinance Card, PostFinance E-Finance, Vorauszahlung und Kauf auf Rechnung. Bei der Vorauszahlung erhalten Sie nach der Bestellung ein E-Mail mit den Kontodaten für die Überweisung. Die Bestellung per Vorauszahlung ist spätestens nach 14 Tagen zu begleichen. Sobald wir das Geld auf unserem Konto haben, wird die Ware verschickt. Bei PostFinance gelangen Sie zur PostFinance Homepage und können dort mit der PostFinance Karte oder PostFinance Logindaten Ihre Bezahlung abwickeln. Übermittlungen Ihrer Kartendaten sind vollständig SSL gesichert!

Bei Kauf auf Rechnung (Bonität vorausgesetzt) wird die Ware sofort versandt und eine Gebühr von chf 3.50 fällt für den administrativen Aufwand an. Sie erhalten Ihre Rechnung innert 5 Tagen per separater Post zugestellt.Die Rechnung ist zahlbar innert 30 Tagen ab Bestelldatum. Beastmode Nutrition behält sich das Recht vor, Bonitätsabklärungen über den Kunden einzuholen und kann zu diesem Zweck Kundendaten an Dritte weiterleiten. Bei Zahlungsverzug gelten folgende Regelungen:

——————————————————————————————————————–

Jahreszins bei Teilzahlungen und bei Zahlungsverzug 10% p.a.

Gebühr 1. Mahnung (Zahlungserinnerung) CHF 5.-

Gebühr 2. Mahnung CHF 20.-

Gebühr 3. Mahnung CHF 20.-

Dossierabtretungsgebühr bei Übergabe ins Inkasso (B2C) CHF 10.-

Link deutsche Version: http://kaufaufrechnung.accarda.com/de/AGB
Link französische Version: http://kaufaufrechnung.accarda.com/fr/conditionsgénérales
Link italienische Version: http://kaufaufrechnung.accarda.com/it/CGC

——————————————————————————————————————–

Bei einer Rückgabe von aller auf Rechnung gekaufter Ware fällt für den administrativen Aufwand und das stornieren der Rechnung eine Gebühr von chf 5.00 an.

6. Rückgaberecht
Eine Rückgabe ist möglich, sofern diese innerhalb von 7 Tagen ab Bestelldatum, per E-Mail (sales@beastmode.ch) mitgeteilt wird. Falls eine Rückgabe ohne Benachrichtigung und nach Frist von 7 Tagen erfolgt, so wird ein Administrationsaufwand von CHF20.00 verrechnet, nach 14 Tagen wird eine Retoure auf keinen Fall mehr akzeptiert. Bei der Rückgabe kann zwischen einem Umtausch und der Geldzurückgabe entschieden werden. Voraussetzung für einen Rückgabe ist, dass der/die Artikel ohne jegliche Mängel, auf Kosten des Kunden, zurückgesendet wird/werden. Bei einem Umtausch sind die neu anfallenden Versandspesen (CHF9.50) im Vorfeld durch den Kunden zu begleichen (IBAN CH6409000000896828984). Falls eine Rückgabe und Rückerstattung der gesamten Bestellung verlangt wird, oder der Gesamtwert nach Rückgabe unter CHF120 beträgt, so hat der Kunde die ersten Versandgebühren von CHF9.50 zu tragen. Zusätzlich fällt eine Administrationsgebühr von CHF20.00 an, falls der Gesamtbetrag der retournierten Ware CHF200.00 übersteigt.

Bei Kleidung gilt das diese nicht an öffentlichen Orten getragen und nicht gewaschen werden darf, es dürfen auch keine Labels entfernt werden. Bei eine Retoure soll eine schriftliche Notiz enthalten sein mit der IBAN Nr auf welche der Kaufbetrag erstattet werden soll.

Im Falle einer Nichtabholung eines Pakets nachdem der Kunde von seiner Poststelle benachrichtigt wurde hat der Kunde die Rücksendungsgebühren sowohl als auch die neu anfallenden Versandgebühren zu tragen.

Bei einer Retournierung von Better Bodies Kleidung verrechnen wir einen extra Zuschlag von CHF 7.50, da diese in Zusammenarbeit mit Better Bodies zustande kommt.

Unterwäsche ist aus Hygienegründen vom Umtausch ausgeschlossen.

7. Widerrufsrecht und Mängel
Beanstandungen wegen Lieferumfang, Sachmängeln, Falschlieferungen und Mengenabweichungen sind, soweit diese durch zumutbare Untersuchungen feststellbar sind, unverzüglich, spätestens jedoch binnen einer Woche nach Erhalt der Ware schriftlich geltend zu machen. Umtausch oder Rücknahme der Ware erfolgt nur bei berechtigter Mängelrüge.

8. Unsere Angebote
Unser Online Angebot ist freibleibend und unverbindlich. Änderungen in Farbe, Aussehen, Beschaffenheit und Preis sind freibleibend. Technische Änderungen von Artikeln, Druckfehler, Preise, Irrtum und Liefermöglichkeiten bleiben vorbehalten. Für eventuelle Nebenwirkungen bei Einnahme der Produkte, übernehmen wir keine Haftung, da eine sachgemässe Anwendung durch uns nicht kontrolliert und überwacht werden kann.

9. Änderungen der AGB
Wir behalten uns vor, die AGB jederzeit zu ändern. Es gelten jeweils die AGB, wie sie im Web-Shop publiziert werden.

10. Schlussbestimmungen
Es gilt Schweizer Recht unter Ausschluss des UN-Abkommens über den internationalen Warenkauf. Erfüllungsort für alle Ansprüche aus den mit uns geschlossenen Verträgen ist unser Geschäftssitz. Ausschließlicher Gerichtsstand für alle beiderseitigen Ansprüche aus oder im Zusammenhang mit der Geschäftsverbindung ist Altendorf / SZ. Daneben können wir den Kunden nach unserer Wahl auch an dessen Sitz verklagen. Die Wirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser Bedingungen hat keinen Einfluss auf die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen und den Bestand des Vertrages. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine Regelung, die in ihrem wirtschaftlichen Gehalt der unwirksamen Bestimmung möglichst nahe kommt. Entsprechendes gilt im Falle einer Lücke.

Stand dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen: 31. Mai 2014